OSC hat zum ersten Mal eine Präsidentin!



News vom: 30.04.2015 17:55 Uhr | Veröffentlicht von: Jürgen Fiedler

In der Vereinsversammlung am 28.4. 2015 hat der OSC einen wichtigen und historischen Schritt nach vorn gemacht. Nach 16 Vorsitzenden oder Präsidenten (ab 1985) haben wir in unserer 125-jährigen Vereinsgeschichte zum ersten Mal eine Präsidentin. Jana Hänsel aus der Fechtabteilung wurde mit 74 ja und 2 Enthaltungen gewählt. Außerdem wurden in das Präsidium gewählt: Die Vizepräsidenten Peter Hannemann und Friedbert Schuckert, der Schatzmeister Ingo Willoh, Sportwart Frank Stenzel und die Schriftführerin Michaela Ferenz. Damit haben wir die im Bundestag für das Jahr 2016 beschlossene Frauenquote von 30% bei der Besetzung von Aufsichtsratsposten, mit 33,33 % schon heute übererfüllt. Glückwunsch an alle neu gewählten im Präsidium und Vorstand und viel Erfolg.  Weitere Berichte im nächsten OSCer. Jürgen Fiedler Medien und Presse