3. Herren

2. Kreisklasse D (Nord-West):

Mannschaftsführer
Michael Loell
Email:michael.loell@osc-tt.de

  • Philipp Kreuz
  • Ingo Willoh
  • Milorad Rajevic
  • Michael Loell
  • Martin Simon SES

Letzter Spieltag

27.04.2012 Der Weg in die 2.Kreisklasse

28.04. 9:00 - 12:00 OSC III - VfB Hermsdorf III
28.04. 12:00 - 15:00 OSC III - TuS Hohenschönhausen IV

Ziel: Gruppenerster, d.h. Aufstieg oder Gruppenzweiter dann:

28.04. 18:00 - 21:00 Aufstiegsspiel gegen weiteren Gruppenzweiten

Ort: Sportforum Berlin, Weissenseer Weg

Drückt uns bitte die Daumen!

 

12.04.2013 3.Platz gesichert! Olympischer SC III – TSV Staaken 06 III 5:8

Trotz einer knappen Niederlage gegen Staaken am 17.Spieltag steht der 3.Platz am Ende der Saison fest. Wir profitierten dabei von einem Unentschieden unseres direkten Konkurrenten. Somit haben wir wahrscheinlich die Möglichkeit in der Relegation, um den Aufstieg zu spielen (zumindest ist unser Platz in der Tabelle mit dem Relegationskennzeichen versehen).

Am Freitag verloren wir gleich beide Doppel gegen den voraussichtlichen Staffelsieger. Leider entschieden diese Niederlagen bereits über das Gesamtergebnis, da in den Einzeln die Punkte relativ gleichmäßig verteilt wurden. Besonders erwähnenswert ist neben dem Fakt, dass Markus K. als Zuschauer das gesamte Spiel verfolgte, wohl das Durchhalten der perfekten Taktik gegen die beidseitige Noppe des Spielers an Position 3 von Staaken. Dieser hatte in der Rückrunde noch kein Spiel verloren. Heute gelangen Philipp und Michael Siege, indem sie unbeirrt die Bälle retournierten und stets zum richtigen Zeitpunkt die Offensive suchten. Den 5. Punkt steuerte Milorad bei.

Das letzte Spiel am 18.04. beim CTTC können wir nun stressfrei bestreiten und hoffentlich gewinnen.

m.l.



Spielberichte

02.12.2012 TSV Staaken 06 e.V., 3. Herren - OSC II Zum Spitzenspiel des 8.Spieltages traten wir zu nachtschlafender Zeit am Sonntag um 10:00 beim Tabellenzweiten aus Staaken an. Mannschaften, die um diese Uhrzeit ihre Heimspiele austragen, sollten eigentlich kostenlos Kaffee ausschenken. Schon in den Doppeln deutete sich an, dass wir wahrscheinlich nicht pünktlich zum Mittagessen zu Hause sein würden.

25.11.2012 OSC III - Justizvollzugsanstalt 7:7 Mi Mit einem lachenden und einem weinenden Auge Weinend - weil wir leider nicht zu viert antreten konnten und das gegen eine Mannschaft mit bisher guten Ergebnissen nichts Gutes verheißt. Lachend - weil wir zu dritt (und zwar ohne unseren Topspieler) doch noch einen Punkt holten.

16.11.2012 OSC III – SC Charlottenburg VI 8:1 Und er lebt noch Im 2.Spiel ohne Ingo holten wir mit unserem Ex-Präsident Martin prominenten Ersatz. Dieser musste dann feststellen, dass ohne Training und daraus folgender Ballsicherheit auch in der 3.Kreisklasse um Siege hart gekämpft werden muss.

09.11.2012 BSV 92 II – OSC III 8:6 Wenn man seine verliert man leider. 3 von 3 verlorenen 5 – Satz – Matches. 3 Matchbälle im 14.Spiel zum 3:0 und 7:7 nicht genutzt. Das alles sollten wir im Rückspiel etwas verbessern und dann sieht es gar nicht so schlecht aus.

02.11.2012 Zurück in der Erfolgsspur - OSC III–R Diesmal konnten wir wieder zu viert antreten und wollten die Punkte unbedingt zu Hause behalten.

22.10.2012 3.Spieltag Lübarser TTC II - Olympische Auch bei diesem Spiel klingt das Ergebnis wieder schlechter als das Spiel war. Leider fiel kurzfr...

18.10.2012 1.Runde Pokal Olympischer SC III - VfK Gegen die Bezirksklasse-Mannschaft von VfK Südwest waren wir klarer Außenseiter. Im Spiel zeigte ...

09.09. SV Berliner Bären IV - Olympischer SC III 3 Wie alle Mannschaften von uns ist auch die 3. neu zusammengestellt. Leider konnten wir beim ersten Spiel noch nicht in stärkster Besetzung antreten, aber unser Gegner wohl auch nicht. Bei bei den „Bären“ spielte die Nummer 1, aber mit 3 Nachwuchskräften im Gepäck.