Handball

In der SG OSC Schöneberg-Friedenau haben sich die Handballabteilungen der 3 Schöneberger Sportvereine Olympischer Sport-Club OSC, Friedenauer TSC und HC Schöneberg 77 zu einer Spielgemeinschaft zusammen geschlossen.

Ziel der Spielgemeinschaft ist die Förderung des Handballsports mit einem Angebot für alle Altersklassen und eine Bündelung der Kräfte im Schöneberger Raum mit Angeboten im Freizeit- und Leistungsbereich. Dabei gilt ihr Augenmerk der Schaffung einer breiten Basis und der Förderung von spielstarken Mannschaften, die in der Spitze des Berliner Handballs mithalten können.

Seit 1998 besteht die Spielgemeinschaft, derzeit nehmen 31 Mannschaften am Spielbetrieb des Handball-Verbandes Berlin teil.

Internet: www.sg-osf.de

 

Die Ansprechpartner in der Spielgemeinschaft sind wie folgt zu erreichen:

Abteilungsleiterin Handball OSC:

Stephanie Jäde
Lauenburger Straße 6
12157 Berlin
Tel.: 0157 524 72 897
E-Mail: ed.nilreb-csonull@llabdnah

        Stellv. Abteilungsleiter Handball OSC:

Dieter Holk
Hranitzkystrasse 5
12277 Berlin
Tel.: 0176 – 3206 2291
E-Mail: ed.xmgnull@73ohiD

Abteilungsleiter Handball im Friedenauer TSC :

Max Gehann
Bundesallee 123
12161 Berlin
Tel.: 0160-97951483

E-Mail: max(at)sg-osf.de

 

Leiter HC Schöneberg 77 Leiter SG OSC-Schöneberg-Friedenau:

Roger Witt
Goldfinkweg 44
14195 Berlin
Tel.: 030 - 825 61 16

E-Mail: roger(at)hcs77.de

Geschäftsstelle OSC
Angela Gutzmann
Priesterweg 8
10829 Berlin
Tel.: 030 - 787 022 35
Fax: 030 - 787 022 38
E-Mail: ed.nilreb-csonull@tsop

Geschäftsstelle Friedenauer TSC
Schmargendorfer Str.18
12159 Berlin
Tel.: 030 - 851 33 70
Sprechzeiten: Montags 18:30 - 20:00 Uhr

Geschäftsstelle HC Schöneberg 77
Roger Witt
Goldfinkweg 44
14195 Berlin
Tel.: 030 - 825 61 16

 

Kinder- und Jugendschutz
Der OLYMPISCHE SPORT-CLUB BERLIN ist sich seiner Verantwortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen bewusst und hat die Verpflichtungserklärung zum Kinder- und Jugendschutz des LSB Berlin unterschrieben. Diese Erklärung enthält unter Anderem auch die Verpflichtung, nur Trainer im Jugendbereich einzusetzen, die das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis vorgelegt haben.

Die folgend genannten Trainer aus unserer Abteilung unterstützen aktiv den Kinderschutz und sind, wie auch alle Vorstandsmitglieder, Ihre Ansprechpartner in allen Belangen des Sportbetriebs im OSC-Berlin.

  • Anrede
    Name
    Seit
  • Herr
    Amselm Kalus
    22.02.2011