Einstimmiges Votum für den neuen (alten) Vorstand

Am 12.02.2020 fand in der Gastromie der Tennisabteilung am Vorarlberger Damm die jährliche Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung statt.

Die Abteilungsversammlung ist eine sehr wichtige Veranstaltung für alle Mitglieder. Eine zahlreiche Beteiligung ist die Grundlage für eine gute Vereinsarbeit des Vorstandes. Auf der Abteilungsversammlung werden die Weichen für das Vereinsleben gestellt und jeder kann dort Vorschläge, Anträge und Redebeiträge einbringen.

Von ca. 220 Mitgliedern waren 20 Mitglieder der Einladung gefolgt.

Sie hörten den Bericht des Vorstands, sprachen über den Haushaltsplan und wählten einen neuen Vorstand.
Im Bericht gab es wieder viele interessante Dinge aus der Abteilung zu hören, z.B. dass die Hälfte aller Mitglieder nach dem 18.10.2018 eingetreten ist. Der Vorstand bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die es auch 2019 wieder möglich machten, die Berliner Seniorenmeisterschaft auszurichten, unsere polnischen Freunde aus Koszalin zu betreuen, 4 Jugendmannschaften bei ihren Wettkämpfen zu unterstützen und den Spiel- und Trainingsbetrieb im Freizeit- und Wettkampfbereich zu ermöglichen. 12 Mannschaften nahmen Dank der Mitwirkung der Mannschaftsführer, des Sportwarts, der Freizeitgruppenleiter und der Spielerinnen und Spieler am Spielbetrieb teil.

Der Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig bei drei Enthaltungen entlastet.

 

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen.

  • Abteilungsleiter: Uwe Risse
  • stellv. Abteilungsleiterin: Jana Viehweger
  • Kassenwart: Thomas Frank

Außerdem wurden folgende Positionen besetzt

  • Kassenprüfer: Klaus Gerkens, Jürgen Nullmeier
  • Sportwart: Michael Loell
  • Jugendwart: Oliver Bertram
  • Zeugwart: Peter Robl
  • Pressewart: Uwe Risse
  • Fachwart für Freizeisport: Gabor Szönyi
  • Delegierte zur Vereinsversammlung: Klaus Gerkens, Stephan Reuscher, Christa Nohl, Bernd Hüsges, Julia Risse, Nikolay Kirilyuk, Boris Beck, Angela Gutzmann, Karl-Heinz Groß

Newsletter