Leichtathletik

(Fotos und Bericht: J.K. und H.H.)

Nach einer langen Durststrecke durften am 15. August die Jugendlichen der Jahrgänge 2008-2005 endlich wieder auf dem Dominicus-Sportplatz im sportlichen Wettkampf ihre aktuellen Leistungen beweisen. Aus den Bundesländern Bayern, Brandenburg und Berlin waren 21 Vereine mit 172 Jugendlichen der Einladung des OSC Berlin gefolgt. Neben der Sprint-Stecke und dem Hürdenlauf standen Weit- und Hochsprung auf dem Wettkampf-Programm. Unter der organisatorischen Leitung von Carsten Strauch hatte ein äußerst engagiertes Kampfrichter- und Helfer-Team bei sengender Hitze von 34°C im Schatten (doch den Schatten suchte man vergeblich auf dem Domi!) ein hervorragendes Sportfest auf die Beine gestelt. Es war ein großer Erfolg für alle Anwesenden, und die Jugendlichen bedankten sich mit ihrem freudigen Einsatz und sehr guten Leistungen.

Weiterlesen

Norddeutsche Meisterschaften M/F,U20 in Hannover

Am 01.02.2020 gelang es James Adebola in einer fabelhaften Zeit von 6,88 sec auf 60m Norddeutscher Meister zu werden!

Was folgt noch…

(LM,GB, Foto LM)

In Berlin und Potsdam purzelten am 18./19.01. und 25./26.01.2020 die Bestleistungen!

 

Bei den Berliner und Berlin-Brandenburgischen Hallen-Meisterschaften, die an zwei Wochenenden im Januar 2020 in Berlin und Potsdam ausgetragen wurden, demonstrierten unsere Mittelstrecken-Läufer und -Läuferinnen ihre sportliche Entwicklung mit neun persönlichen Bestleistungen.

Als Krönung dieser Meisterschaften erlief sich Lucia (WJ U18) den Meistertitel im 1.500m-Lauf / 5:03,47min mit einer imposanten Temposteigerung auf den letzten 350m. Eine Woche zuvor belegte Lucia im 3.000m-Lauf mit

la

Die OSC Leichtathletikabteilung gratuliert  zur Aufnahme in den Bundeskader U20!

Vielleicht führt Dich der Weg zur IAAF World Junior Championship in Athletics in Nairobi, Kenia. Die WM U20 findet dort vom 07.- 12.Juli 2020 statt.

Alles Gute und viel Erfolg!

16.11.2019, Ludwigsfelde, Brandenburg

Am 16.11. fanden bei kühlem und regnerischem Wetter die diesjährigen Crossmeisterschaften von Brandenburg und Berlin statt. In diesem Jahr war der Ausrichter gemäß dem jährlichen Wechsel wieder Brandenburg und so fuhren 9 Kinder mit elterlichem Anhang nach Ludwigsfelde. Die 1,2 km lange Strecke verlief zum Ziel hin etwas anders als vor zwei Jahren. Sie begann zunächst flach und wurde dann im weiteren Verlauf in bewaldetem Geläuf etwas hügeliger, wies aber eine markante Engstelle in Form einer 90°-Kurve entlang eines Gitters direkt nach dem Start auf. Wegen der rel. hohen Anzahl an Startern galt es hier taktisch gut durchzukommen. Weiterlesen