Europameisterschaften im Kendo – Bronzemedaille für Sabine Nuding



News vom: 21.04.2014 15:08 Uhr | Veröffentlicht von: Jürgen Fiedler

Bei der diesjährigen Kendo Europameisterschaft vom 13. bis 15. April 2014 in Clermont-Ferrand  (Frankreich) kämpften 17 deutsche Teilnehmer, im Team und im Einzel, um die Titel. In der Deutschen Damen Nationalmannschaft war unsere Sabine Nuding vom OSC.

Am ersten Wettkampftag konnte die Deutsche Jugend im Team den zweiten Platz erkämpfen und Silber und Bronze in den Einzelwettkämpfen.

Nachmittags traten die fünf deutschen Frauen mit Sabine Nuding dann im Teamkampf an. Dabei wurde zuerst der Sieger  eines 3 Teams beinhaltenden Pools ermittelt. Wobei jeder gegen jeden antritt und der Sieger sich damit für die K.O.-Runde qualifizierte. Dies gelang den deutschen Damen. Gepuscht von diesem Erfolg kämpften sie sich im weiteren Verlauf bis hoch ins Halbfinale. Dort mussten sie sich dem niederländischen Team geschlagen geben und erreichten den dritten Platz.

Am Samstag konnten die deutschen Herren im Team den Erfolg der Damen leider nicht fortführen. Sie unterlagen knapp im Viertelfinale der italienischen Mannschaft. Im Einzel am letzten Tag der WM konnte sich unsere Mannschaftskapitänin , Sabrina Kumpf, die Bronzemedaille sichern.